• 00.jpg
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
Damen-Prellball

Prellball ist ein Rückschlagspiel als Mannschaftsspiel ohne gegnerischen Körperkontakt.
Auf einem Spielfeld, das über der Mitte durch ein Netz in 40 cm Höhe geteilt ist,
stehen sich zwei Mannschaften gegenüber. Jede Mannschaft besteht normalerweise aus vier Spielern.

Jede Mannschaft hat die Aufgabe, den Ball mit der Faust oder dem Unterarm so auf den Boden des Eigenfeldes zu prellen,
dass er über das Netz ins Gegenfeld gelangt. Dabei ist jeder Spieler bemüht, den Ball so zu spielen,
dass die Annahme dem Gegner erschwert wird.

Jeder Spielgang beginnt mit einer Angabe und endet mit einem Fehler. Jeder Fehler einer Mannschaft wird der anderen Mannschaft mit einem Punkt angerechnet. Gewonnen hat die Mannschaft, die nach der Spielzeit die meisten Punkte erzielt hat

 

Auch der VfB Brunsbüttel e.V. hat seit vielen Jahren eine Prellballsparte.
Die Mitglieder der Sparte treffen sich jeden Montag von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Sporthalle Brunsbüttel-Süd.
Das Alter spielt keine Rolle.
Zur Zeit besteht die Gruppe aus 9 aktiven Sportlern. Der Spaß steht immer im Vordergrund.
Auch die Geselligkeit kommt in dieser Gruppe nicht zu kurz.
Neue Mitglieder in dieser Sparte sind herzlich willkommen. Vielleicht auch nur mal zum Ausprobieren.

Spartenleiterin:


Angelika Ihfe

 

Trainingszeiten:

Montags 19:00-20:00 Uhr
Sporthalle Brunsbüttel-Süd

 

   

Login Form